Aktuelles

30.04.2018 von WSV Zellerreit

Getestet und für gut befunden: WSVler erstmals beim Forstenrieder Volkslauf mit dabei

Einen noch völlig unbekannten Lauf hatte Trainer Helmut Gerer da ausgesucht: Der Forstenrieder Volkslauf fand bereits eine Woche nach dem Stampfl Berglauf statt und die zahlreiche Teilnahme der WSVler hatte ein wichtiges Ziel: Die Halbmarathonies fit machen für den anstehenden Salzburg-Marathon.

Weiterlesen …

16.04.2018 von WSV Zellerreit

Langlauf NEWS Frühjahr 2018

Die kürzlich beendete Langlaufsaison hatte dank der hervoraggenden Schneeverhältnoisse auch in diesem Frühjahr so einiges noch zu bieten. Zwei Langlaufwanderungen führten in die Griesenau und nach Reit im Winkl. Das Highlight war dann die Teilnahme von Franz Maier bei den Deutschen Meisterschaften Ende März in Reit im Winkl. Trotz seiner fast 81 Jahre konnte er die sehr herausfordernde Strecke, die von der ganzen nationalen Elite zu bewältigen war, zwar etwas grenzwertig, aber mit den letzten mobilisierten Kraftreserven meistern und den Deutschen Meistertitel in der H81 erringen. Der WSV beglückwünscht einmal mehr unseren in jeder Hinsicht einmaligen Franz Maier

08.04.2018 von WSV Zellerreit

WSV mit großer Läufermannschaft beim Stampfl-Berglauf vertreten

Mit mehr als einem vollen Vereinsbus machten sich 11 WSVler Läuferinnen und Läufer am 07. April auf den Weg nach Au am Inn zum Stampfl-Berglauf, dem ersten Berglauf des Jahres. Das Frühlingswetter gab mit knappen 20° sein Bestes und so konnte erstmals auch das kurze Vereinstop wieder ausgepackt werden, was die knapp 4,3 Kilometer lange Strecke mit ihren 200 zu bewältigenden Höhenmetern allerdings nicht unbedingt weniger schweißtreibend machte.

Die Ergebnisse der WSVler sprechen aber für sich, denn mit Franz Maier, der den ersten Platz in der M80 machte, und Vroni Gacia, die auf den dritten Platz in der W20 lief, waren sogar zwei Stockerlplätze für die WSVler drin.

Weiterlesen …

26.03.2018 von WSV Zellerreit

Trainingslager 2018

Das Trainingslager der WSV-Jugend war mit perfektem Wetter und knackigen Trainingseinheiten wie immer ein toller Erfolg.

Zu Beginn der Wettkampfsaison bei den Läuferinnen und Läufern des WSV haben die Jugendleiterinnen Tina Hamedinger und Sophie Gerer, die sportliche Leitung Vroni Gacia und Lauftrainer Helmut Gerer wieder einmal alle Register gezogen, um die WSV-Nachwuchstalente für die ersten Läufe fit zu machen. Im diesjährigen Trainingslager standen zwei Tage lang Kraft- und Kraftausdauertraining, Laufeinheiten, Koordinations- und Mobilitätseinheiten auf dem Plan. Auch ein paar der „großen“ WSVler waren dabei und so konnte generationenübergreifend trainiert und geschwitzt werden. Mit dabei waren: Josef, Morena und Sabine Maierbacher, Anna Purainer, Ute Axthammer, Sebastian und Korbinian Urban, Johannes und Marinus Wagner und natürlich die Trainer Sophie Gerer, Tina Hamedinger, Vroni Gacia und Helmut Gerer

Weiterlesen …

background