Aktuelles

26.10.2017 von WSV Zellerreit

Drei WSV-Staffeln und ein Halbmarathondebut beim 10. Simssee Halbmarathon

Am 21.10.2017 war es wieder soweit: Der 10. Simssee Halbmarathon stand an und natürlich waren die WSVler mit dabei und das nicht gerade in geringer Anzahl! 13 Läuferinnen und Läufer des WSV gingen an den Start – wenn das mal kein unheilvolles Zeichen für die Konkurrenz war. Und in der Tat konnten die drei WSV-Staffeln ziemlich stolz auf ihre Leistungen sein ...

Weiterlesen …

10.10.2017 von WSV Zellerreit

Top Platzierungen beim München-Marathon 2017

Am 8. Oktober traten sechs WSV-Läufer beim München-Marathon 2017 an. Helmut, Vroni, Sophie und Johannes teilten sich dabei die Marathon-Distanz als Staffel. Tina sehnte sich nach einem krönenden Abschluss des Läuferjahres und wagte sich alleine an die 42,2 km. Auch Regina Steinegger wollte es wissen und bestritt ihren allerersten Halbmarathon!

Nach wochenlanger Vorbereitung kam dann endlich der Wettkampftag. Ein Blick aus dem Fenster am morgen verriet jedoch: strömender Regen und dazu ein eisiger, starker Wind erwartete die Läufer... Na toll! Aber hilft nix, der Startschuss fällt bekanntlich bei jedem Wind und Wetter ...

Weiterlesen …

16.09.2017 von WSV Zellerreit

100%ige Stockerlquote beim walser Dorflauf

Wo liegt Wals? Diese Frage stellte sich vor dem Wettkampf am Samstag den 16. September. Die Antwort: Knapp 8km von Salzburg entfernt im schönen Österreich. Ein Ort den wir uns mal merken, denn der Wettkampf lief besser als der Plan! Bei trübem Wetter mit etwas Regen, also den besten Laufbedingungen konnten wir auf einen abwechslungsreichen 5km- Rundkurs starten.

Joseph und Morena Maierbacher sowie Anna Purrainer absolvierten diese Runde einmal; Sophie Gerer und Vroni Gacia hatten sie zweimal zu bewältigen. Begleitet von tapferen Zuschauern, die trotz des Regens die Strecke säumteen, meisterten wir die 5 und 10 km in sehr guten Zeiten und konnten uns alle über einen Platz auf dem Stockerl freuen ...

Weiterlesen …

background